News
 

Libyen-Konferenz sucht weiter nach Lösungen

Istanbul (dpa) - Auch knapp vier Monate nach Beginn der Nato-Luftangriffe suchen die Bündnispartner weiter nach Lösungen für ein Ende des Machtkonflikts in Libyen. Beim vierten Treffen der so genannten Libyen-Kontaktgruppe in Istanbul versuchten die Außenminister, den politischen Druck auf das Regime in Tripolis zu erhöhen. Die Stimmung war eher gedrückt. Denn einige der anwesenden Diplomaten, zu denen auch US-Außenministerin Hillary Clinton gehörte, hatten insgeheim auf einen schnelleren Kollaps des Regimes spekuliert.

Konflikte / Libyen / Türkei
15.07.2011 · 14:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen