News
 

Libyen: Gaddafi-Truppen starten offenbar Offensive gegen Aufständische

Tripolis (dts) - Im Osten Libyens haben Truppen von Machthaber Muammar al-Gaddafi offenbar eine neue Offensive gegen die Aufständischen gestartet. Nach Angaben von Offizieren der Regime-Gegner hätten Gaddafi-Truppen die Stadt Brega und die dortigen Ölanlagen zurückerobert. Auch die Stadt Adschdabijah wurde nach Angaben des Senders al-Dschasira bereits mit zwei Kampfflugzeugen angegriffen.

Momentan würden Gaddafis Truppen zudem versuchen, die strategisch wichtige Stadt Gharjan zurückzuerobern, so Augenzeugen. Ein Sprecher des Gaddafi-Regimes dementierte die Berichte über Gefechte im Osten des Landes. In der libyschen Hauptstadt Tripolis löste am Mittwochmorgen die Explosion eines Tanklasters Panik unter den Anwohnern aus. Der Hintergrund der Explosion ist unklar. Libyen war am Dienstag wegen des brutalen Vorgehens des Regimes gegen Regierungsgegner offiziell aus dem UNO-Menschenrechtsrat ausgeschlossen worden.
Libyen / Weltpolitik / Proteste / Livemeldung
02.03.2011 · 11:33 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen