News
 

Libyen: Gaddafi-Truppen erobern Adschdabija zurück

Tripolis (dts) - In Libyen haben die Truppen des Machthabers Muammar al-Gaddafi offenbar die Stadt Adschdabija von den Aufständischen zurück erobert. Wie Vize-Außenminister Chaled Kaaim mitteilte, sei die Stadt im Norden Libyens wieder unter der Kontrolle der Regierungstruppen. Die Gaddafi-treuen Truppen kündigten zudem einen Sturm auf die Rebellenhochburg Bengasi an.

Medienberichten zufolge gab es in der Hauptstadt Tripolis nach der Verkündung der Rückeroberung von Adschdabija Siegesfeiern von Gaddafi-Anhängern. Unterdessen berät der UN-Sicherheitsrat weiter über ein gemeinsames Vorgehen in der Libyen-Krise und die mögliche Einrichtung einer Flugverbotszone. Großbritannien, Frankreich und die arabischen Staaten drängen dabei auf eine Flugverbotszone, vor allem China und Russland gelten als Gegner einer solchen Maßnahme.
Libyen / Proteste / Militär / Weltpolitik
16.03.2011 · 11:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen