News
 

Libyen: Gaddafi soll angeblich geflüchtet sein

Tripolis (dts) - Der libysche Machthaber Muammar al Gaddafi soll sich angeblich auf der Flucht befinden. Das hätten gut informierte Kreisen in der Hauptstadt Tripolis verlauten lassen, berichten mehrere Medien. Demnach befände sich Gaddafi gemeinsam mit seiner Familie in Grenznähe und wolle möglicherweise nach Algerien gelangen.

Eine offizielle Bestätigung der Flucht gibt es allerdings noch nicht. In Tripolis sollen sich die Rebellen und Truppen Gaddafis zur Stunde heftige Gefechte liefern. Der Angriff auf die Hauptstadt soll mit der NATO abgestimmt sein. In der Nacht zum Sonntag waren erneut Luftangriffe des Militärbündnisses erfolgt.
Libyen / Proteste / Weltpolitik / Livemeldung
21.08.2011 · 11:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen