News
 

Libyen: Aufständische lehnen AU-Waffenstillstandsplan ab

Bengasi (dts) - In Libyen haben die Rebellen am Montag den Waffenstillstandsplan der Afrikanischen Union (AU) abgelehnt. Da im Plan der Rücktritt Gaddafis und seinen Söhnen nicht vorgesehen sei, wolle man den Vorschlag nicht akzeptieren, teilten die Rebellen in Bengasi mit. Zuvor hatten die Aufständischen gesagt, dass bei dieser Kernforderung kein Kompromiss geduldet werde.

Zudem werde man einem Waffenstillstand nur zustimmen, wenn Gaddafi seine Truppen aus den Städten abziehe und Meinungsfreiheit zulasse - diese Forderungen hatte die AU allerdings nicht vorgesehen. Zuvor hatte Gaddafi einem Friedensplan der Afrikanischen Union zugestimmt. Dieser sah einen sofortigen Waffenstillstand, humanitäre Hilfe, den Schutz im Lande befindlicher Ausländer sowie einen politischen Dialog zwischen der Regierung und Aufständischen vor.
Libyen / Militär / Weltpolitik
11.04.2011 · 19:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen