News
 

Libyen: 20 Tote bei Protesten gegen Regierung

Tripolis (dts) - Bei Protesten gegen die dortige Regierung sind in Libyen am Freitag offenbar 20 Menschen getötet worden. 200 Personen seien unbestätigten Medienberichten unter Berufung auf Angaben der Rettungskräfte zudem verletzt worden. Demnach sei es zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften zu Ausschreitungen gekommen.

Bislang wurden die Berichte nicht offiziell bestätigt.
Libyen / Gewalt / Proteste
18.02.2011 · 17:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen