News
 

Liberia ohne Wahl bei Stichwahl - Opposition boykottiert

Monrovia (dpa) - In Liberia steht schon vor der Präsidentschaftswahl praktisch fest, wer gewinnt: Amtsinhaberin Ellen Johnson-Sirleaf wird so gut wie sicher eine zweite Amtszeit erringen. Der Oppositionskandidat in der Stichwahl, Winston Tubman, will die zweite Runde boykottieren. Die Opposition wirft den Behörden massive Wahlfälschungen vor. Eine Meinung, die von Wahlbeobachtern und der internationalen Gemeinschaft nicht geteilt wird. Die USA äußersten sich «zutiefst enttäuscht» über die Boykottentscheidung.

Wahlen / Liberia
06.11.2011 · 09:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen