News
 

Libanon: Nach Schiffsunglück bislang vier Tote geborgen

Tripolis (dts) - Nach dem Schiffsunglück vor der libanesischen Küste sind bislang vier Leichen geborgen worden, Dutzende Personen werden noch vermisst. Nach Angaben eines Armee-Sprechers konnten bisher 38 der 83 an Bord befindlichen Seeleute gerettet werden. Das Schiff, dass unter panamesischer Flagge fuhr und Vieh transportierte, war gestern bei einem Sturm unweit der nordlibanesischen Stadt Tripolis gesunken. Die Rettungsmaßnahmen dauern trotz widriger Wetterbedingungen weiter an.
Libanon / Schifffahrt / Unglück
18.12.2009 · 09:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen