News
 

Libanon bildet neue Regierung der nationalen Einheit

Beirut (dts) - Im Libanon ist fünf Monate nach der Parlamentswahl heute ein neues Regierungskabinett gebildet worden. Medienberichten zufolge haben Ministerpräsident Saad Hariri und Präsident Michel Suleiman nun ein entsprechendes Dekret unterzeichnet, nachdem bereits am vergangenen Samstag der Bildung einer Regierung der nationalen Einheit zugestimmt wurde. 15 der insgesamt 30 Minister gehören dem stärker westlich gerichteten Lager Hariris an, zehn der politischen Opposition. Zudem hat Suleiman fünf als neutral geltende Minister ernannt. Unter den Ministern befinden sich auch zwei Anhänger der schiitischen Hisbollah. Seit den Wahlen am 7. Juni hatte das Lager um Hariri keine Regierung bilden können, im September hatte der Ministerpräsident sogar für einige Tage sein Amt niedergelegt.
Libanon / Regierung / Wahlen
09.11.2009 · 21:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen