News
 

Liam Gallagher gibt Bruder Noel Schuld an "Oasis"-Trennung

London (dts) - Der britische Musiker Liam Gallagher hat seinem Bruder Noel die Schuld an der Trennung ihrer ehemaligen Band "Oasis" gegeben. Der 43-Jährige habe sich während der letzten Tour der Band im Jahr 2009 immer weiter zurückgezogen und sei zudem getrennt von der Gruppe gereist. "Und man konnte einfach nicht mit dem Arsch reden. Wenn man etwas ansprach, hat er einen einfach wie versteinert angesehen und gefragt: `Und jetzt"`", erinnert sich der 38-Jährige. Die beiden Brüder hatten sich während ihrer gemeinsamen Zeit bei "Oasis" von 1991 bis 2009 wiederholt und teils heftig gestritten und sind noch heute nicht gut aufeinander zu sprechen. Liam Gallagher ist seit 2009 der Sänger der Band "Beady Eye", deren erstes Album "Different Gear, Still Speeding" im Februar erscheinen soll.
Großbritannien / Leute / Musik
18.02.2011 · 18:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen