News
 

Lewis Hamilton gewinnt Großen Preis von Belgien

Spa-Francorchamps (dts) - Der britische McLaren-Pilot Lewis Hamilton hat am Sonntagnachmittag den Großen Preis von Belgien gewonnen. Hamilton hat mit diesem Sieg den bislang führenden Mark Webber in der Fahrerwertung überholt. Webber kam indes auf Platz zwei.

Den dritten Platz belegte der Pole Robert Kubica. Für die anderen Favoriten war die Strecke in Spa kein gutes Pflaster. Sebastian Vettel hatte gleich zwei Pannen und landete nur auf Platz 15. Jenson Button musste nach einem Crash mit Vettel die Piste räumen und Fernando Alonso musste nach einem Kontakt mit der Mauer das Rennen aufgeben. Bester Deutscher war Adrian Sutil, der Fünfter wurde. Nico Rosberg wurde sechster und Michael Schumacher sicherte Platz sieben. Nach seinem dritten Saisonsieg hat Hamilton nun 182 Punkte auf dem Konto und damit drei Punkte mehr als Webber. Vettel bleibt mit 151 Zählern Dritter, hat aber nun schon 31 Punkte Rückstand auf die Spitze.
Belgien / Motorsport
29.08.2010 · 17:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen