News
 

Leverkusener Bender fällt mit Muskelverletzung länger aus

Leverkusen (dts) - Bundesligist Bayer 04 Leverkusen wird länger auf Mittelfeldspieler Lars Bender verzichten müssen. Wie der Verein am Sonntag mitteilte, zog sich der 22-Jährige im Bundesligaspiel beim VfL Wolfsburg eine schwere Muskelverletzung im Oberschenkel zu. Mannschaftsarzt Gregor Henke wird an diesem Montag gemeinsam mit Bender zur weiteren Behandlung zum Muskelspezialisten Hans-Wilhelm Mueller-Wohlfahrt nach München reisen.

Die am Samstag in der Halbzeitpause genähte Platzwunde von Simon Rolfes soll unterdessen mittels eines Spezialverbandes geschützt werden, um eventuell einen Einsatz des Kapitäns am kommenden Wochenende gegen Borussia Mönchengladbach zu ermöglichen. Bei Mittelfeldspieler Stefan Reinartz fand sich glücklicherweise kein Hinweis auf eine Bandverletzung im Sprunggelenk. Der mit Muskelproblemen ausgewechselte Ömer Toprak konnte bereits wieder mit der Mannschaft trainieren. Die Platzwunde von Stefan Kießling wurde verklebt, einem Einsatz des Stürmers am kommenden Wochenende dürfte nichts entgegenstehen.
DEU / 1. Liga / Fußball
12.03.2012 · 08:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen