News
 

Leverkusener Abwehrspieler Schwaab erleidet Fraktur des Schienbeinkopfes

Leverkusen (dts) - Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss längerfristig auf Abwehrspieler Daniel Schwaab verzichten. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, zog sich der 23-Jährige im Training eine Impressionsfraktur des linken Schienbeinkopfes zu. Die Verletzung erfordert Klubangaben zufolge zunächst eine Entlastung des betroffenen Beines und soll anschließend konservativ behandelt werden.

Schwaab kam im Sommer 2009 vom SC Freiburg nach Leverkusen. In der laufenden Saison absolvierte der Defensivspieler 23 Bundesligapartien für die "Werkself", in der Rückrunde verpasste der 23-Jährige kein Spiel.
DEU / 1. Liga / Fußball
29.03.2012 · 11:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen