News
 

Leverkusen nach 2:0 gegen Charkow im Achtelfinale

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat das Achtelfinale der Europa League erreicht. Der Bundesligist siegte zu Hause 2:0 gegen Metalist Charkow. Das Hinspiel in der Ukraine hatte Leverkusen vor einer Woche bereits 4:0 gewonnen. Michael Ballack erzielte in der 70. Minute den Endstand, nachdem Kapitän Simon Rolfes in der 47. Minute für die Führung gesorgt hatte. Bayer trifft am 10. und 17. März entweder auf Italiens Tabellenzweiten SSC Neapel oder den FC Villarreal, der momentan Platz vier in der spanischen Liga belegt.

Fußball / Europa League / Leverkusen / Charkow
24.02.2011 · 20:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen