News
 

Leutheusser-Schnarrenberger neue FDP-Vize

Rostock (dpa) - Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ist neue stellvertretende Parteichefin der FDP. Sie erhielt am Freitag auf dem Parteitag der Liberalen in Rostock 85,5 Prozent der Stimmen bei ihrer Kandidatur für einen der drei Vize-Posten.

2009 war die bayerische Landeschefin mit 86,9 Prozent ins FDP-Präsidium gewählt worden. Jetzt stimmten 543 Delegierte für sie, 80 gegen sie, 12 enthielten sich.

Parteien / FDP / Parteitag
13.05.2011 · 20:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen