News
 

Letztes Auto bei Karmann vom Band gefahren

Osnabrück (dpa) - Mit einem schwarzen Mercedes CLK-Cabriolet hat die Fahrzeugproduktion beim Traditionsunternehmen Karmann geendet. Um 11.35 Uhr sei der Wagen vom Band gefahren, teilte ein Sprecher des insolventen Cabrio-Spezialisten in Osnabrück mit. Seit 1997 hatte Karmann den CLK 225 000 Mal für Mercedes hergestellt. Das Aus für die Fahrzeugherstellung war laut Insolvenzverwalter Ottmar Hermann nicht zu verhindern. Karmann hatte sich zuletzt vergeblich um Anschlussaufträge bemüht.
Auto
22.06.2009 · 12:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.09.2016(Heute)
26.09.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen