News
 

Letzte Umfragen sehen Komorowski bei Stichwahl vorn

Jaroslaw Kaczynski (Archivbild) kann laut Umfrage mit 49 Prozent rechnen.Großansicht
Warschau (dpa) - Der liberal-konservative Bewerber um das Präsidentenamt in Polen, Bronislaw Komorowski, liegt in letzten Umfragen vor der Stichwahl am Sonntag vorn.

In zwei am Freitagabend veröffentlichten Umfragen lässt der Parlamentspräsident seinen national-konservativen Kontrahenten Jaroslaw Kaczynski hinter sich. Beim ersten Wahlgang am 20. Juni hatten beide Politiker die notwendige absolute Mehrheit verpasst. Eine Stichwahl am 4. Juli entscheidet über die Nachfolge des bei einem Flugzeugabsturz Anfang April gestorbenen Präsidenten Lech Kaczynski.

Das Institut SMG/KRC ermittelte im Auftrag des privaten TV-Senders TVN24 ein Ergebnis von 51 Prozent für Komorowski und 44 Prozent für Jaroslaw Kaczynski. Einer Umfrage des Instituts TNS OBOP für Staatsfernsehen TVPInfo zufolge kann Komorowski mit 45 Prozent der Stimmen, Kaczynski mit 37 Prozent rechnen. 18 Prozent der Befragten erklärten sich unentschlossen.

Am Tag vor der Abstimmung gilt in Polen Wahlruhe. Umfragen und andere Formen des Wahlkampfes sind bis zur Schließung der Wahllokale am Sonntagabend verboten. Komorowski lag in den meisten Umfragen vorn, lediglich ein Meinungsforschungsinstitut hatte am Freitag einen Vorsprung für Kaczynski ermittelt.

Website von Bronislaw Komorowski

Website von Jaroslaw Kaczynski

Wahlen / Präsident / Polen
02.07.2010 · 21:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen