News
 

Letzte Überlebende der "Titanic" gestorben

London (dts) - Die letzte Überlebende der 1912 gesunkenen "Titanic" ist tot. Millvina Dean starb im Alter von 97 Jahren in einem Pflegeheim im Süden Englands. Im Jahr 1912 war sie erst zwei Monate alt, als der Luxusdampfer auf seiner Fahrt von Southampton nach New York mit einem Eisberg kollidierte und sank. Bei dem legendären Unglück waren rund 1.500 Menschen ums Leben gekommen. Erst vor wenigen Wochen hatte Dean Andenken an die Katastrophe versteigert, weil Sie Geld für ihren Pflegeheimplatz benötigte.
Großbritannien / Schiffsverkehr
31.05.2009 · 22:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen