News
 

Letzte Rekruten der Wehrpflicht rücken ein

Berlin (dpa) - Nach mehr als 50 Jahren Wehrpflicht werden heute zum letzten Mal junge Männer regulär zum Dienst an der Waffe eingezogen. Rund 12 000 Wehrpflichtige müssen nach Angaben des Verteidigungsministeriums ihren Grundwehrdienst antreten. Die Wehrpflicht wird zum 1. Juli ausgesetzt, aber schon beim zweiten Einberufungstermin am 1. März werden nur noch Freiwillige eingestellt. Die Bundeswehr soll künftig 170 000 Berufs- und Zeitsoldaten haben. Derzeit dienen etwa 240 000 Soldaten.

Verteidigung / Bundeswehr / Wehrpflicht
03.01.2011 · 01:06 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen