News
 

Letzte Chance auf 30-Millionen-Jackpot

Stuttgart (dpa) - Wer knackt den mit 30 Millionen Euro gefüllten Lotto-Jackpot? Wenn am Abend die Zahlen gezogen sind, wird das Geld in jedem Fall ausgeschüttet. Sollte erneut niemand einen Sechser mit Superzahl landen, wird der Topf unter den Spielern mit einfachen Sechsern aufgeteilt. Es wäre die erste sogenannte Zwangsausschüttung im deutschen Lotto, die nach der 13. Ziehung vorgeschrieben ist. Der bisher höchste deutsche Lotto-Jackpot lag im Dezember 2007 bei 45 Millionen Euro - ihn teilten sich schließlich drei Spieler.
Glücksspiele / Lotto
23.09.2009 · 01:17 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen