News
 

Leterme protestiert bei Steinmeier wegen Opel

Brüssel (dpa) - In Belgien wächst die Verärgerung über den deutschen Alleingang bei der Rettung des Autobauers Opel. Außenminister Yves Leterme habe bei seinem deutschen Amtskollegen Frank-Walter Steinmeier protestiert, dass Belgien nicht zu einem Treffen am Dienstag eingeladen wurde. Dabei soll es um die Lastenverteilung bei den öffentlichen Garantien gehen. Das Antwerpener Opel-Werk gilt als gefährdet. Opel soll vom Zulieferer Magna und russischen Investoren übernommen werden.
Auto / Opel / Belgien
13.09.2009 · 23:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen