News
 

Leonardo DiCaprio: Rolle in Charles Manson-Film

Quentin Tarantino holt sich tatkräftige Unterstützung für sein neuestes Projekt mit an Bord. Auch die Dienste des Oscar-Gewinners soll er sich erbeten haben.

(BANG) - Leonardo DiCaprio hat angeblich eine Rolle in Quentin Tarantinos Film über Charles Manson ergattert.

Der 'Kill Bill'-Regisseur soll den 43-Jährigen gefragt haben, seinem Cast für den neuen Blockbuster beizutreten, der sich um den Mord an die schwangere Schauspielerin Sharon Tate dreht, die Frau von Roman Polanski. Mitglieder der Manson-Familie stachen sie im August 1969 zu Tode. Laut 'Variety' wird DiCaprio jedoch nicht die Hauptrolle spielen, sondern den Charakter eines alternden Schauspielers übernehmen.

Tarantino soll außerdem wild darauf sein, Margot Robbie für die Rolle der Sharon zu gewinnen. Weitere Hauptrollen sollen an Tom Cruise und Brad Pitt gehen. Ein Name der hochkarätigen Produktion wurde noch nicht bekanntgegeben. Der Starttermin steht dagegen schon fest: In Deutschland wird Tarantinos neunter Film am 8. August 2019 erscheinen. Damit markiert der Streifen exakt den 50. Todestag der Schauspielerin.

Ursprünglich hatte Tarantino sein neuestes Filmprojekt mit der Weinstein Company geplant, die Zusammenarbeit jedoch nach den Vorwürfen gegen Harvey Weinstein beendet. Nun scheint er in Sony den richtigen Partner für sein neues Werk gefunden zu haben.

Film
13.01.2018 · 09:15 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen