News
 

Leona Lewis protestiert in Schreiben an EU-Kommission gegen Tierversuche

London (dts) - Die britische Sängerin und Songwriterin Leona Lewis hat an die Europäische Kommission geschrieben und gegen Tierexperimente bei der Make-Up-Herstellung protestiert. Die 25-Jährige schickte eine persönliche Valentinstagskarte an den EU-Kommissar für Gesundheit und Verbraucherpolitik, John Dally. "Wie die meisten Mädchen liebe ich Make-Up, aber meine ethischen Prinzipien sind mir auch sehr wichtig. Kein neuer Lippenstift, Eyeliner oder andere Kosmetikprodukte sind es jemals wert, dass schutzlose Tiere gezwungen sind, schmerzvolle Gifttests über sich ergehen zu lassen", hieß es in dem Schreiben.

Bekannt wurde die Sängerin 2006 als Gewinnerin der Castingshow "X-Factor".
Großbritannien / Leute / Tiere
13.02.2012 · 19:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen