News
 

Leitung der Odenwaldschule «erschüttert und beschämt»

Heppenheim (dpa) - «Erschüttert und beschämt» hat sich die Schulleitung der privaten Odenwaldschule nach intensiven Gesprächen mit früheren Schülern über sexuellen Missbrauch geäußert. «Wir haben die ehemaligen Schüler um Vergebung gebeten», sagte die Direktorin des Internats, Margarita Kaufmann. Bisher hätten sich 33 ehemalige Schüler gemeldet und von Missbrauch berichtet. Die Fälle sind verjährt. Die private Einrichtung informierte ehemalige Schüler der betreffenden Zeit und bat sie, sich gegebenenfalls zu melden.
Kriminalität / Schulen
11.03.2010 · 12:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen