News
 

Leipzig: Kleinkind verdurstet neben toter Mutter

Leipzig (dts) - In Leipzig ist ein zweijähriger Junge neben seiner toten Mutter vermutlich verdurstet. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, sei das Kind nach dem Tod der 26-jährigen Frau allein in der Wohnung zurückgeblieben und wenige Tage später gestorben. Rettungskräfte hatten die beiden Toten am vergangenen Sonntag in der Wohnung entdeckt.

Die alleinerziehende Mutter war dem Jugendamt seit ihrem 16. Lebensjahr als Drogensüchtige bekannt. Seit dem April hatte die Behörde nach eigenen Angaben aber keinen Kontakt mehr mit der Frau. Die genaue Todesursache von Mutter und Kind ist noch unklar. Ein Verbrechen schließen die Behörden jedoch zunächst aus.
DEU / Polizeimeldung / Unglücke
22.06.2012 · 16:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen