News
 

Leichte Bewegung im Nahostkonflikt

New York (dpa) - In den Nahostkonflikt ist durch den Antrag auf Vollmitgliedschaft eines Staates Palästina bei den Vereinten Nationen wieder Bewegung gekommen. Bereits übermorgen wird sich der UN-Sicherheitsrat mit dem Antrag der Palästinenser befassen. Das Nahost-Quartett forderte Israelis und Palästinenser auf, ihre Friedensgespräche binnen vier Wochen wieder aufzunehmen. Gleich zu Beginn sollten sich beide Seiten verpflichten, eine Lösung bis spätestens Ende kommenden Jahres anzustreben, so der Wunsch von EU, USA, Russland und den Vereinten Nationen.

Konflikte / UN / Nahost
24.09.2011 · 11:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen