News
 

Leichtathletik-Trainer wegen Kindesmissbrauchs angeklagt

München (dpa) - Vor dem Landgericht München II beginnt heute der Prozess gegen einen Leichtathletik-Trainer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Schutzbefohlenen in fast 300 Fällen. Der 49-Jährige trainierte seit 1990 bei einem Sportverein Kinder ab sechs Jahren und war seit 1991 an einer Münchner Sportförderschule für die männlichen Jugendlichen zuständig. Der Angeklagte soll sich an acht Jungen vergangen haben. Der Prozess ist auf zwei Tage angesetzt.
Prozesse / Kriminalität
17.08.2009 · 23:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen