News
 

Leiche lag wochenlang unbemerkt in Essener Wohnung

Essen (dts) - Ein 52-Jähriger aus Essen ist gestern gegen 14.30 Uhr in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus tot aufgefunden worden. Wie die Polizei heute mitteilte, befand sich die Leiche des Mannes vermutlich schon seit mehreren Wochen in der Wohnung, ohne von Nachbarn oder Verwandten bemerkt worden zu sein. Der Körper des 52-Jährigen habe deutliche Spuren der Verwesung aufgewiesen. Die Nachbarn bemerkten noch am Abend Maden im Treppenhaus, obwohl die Leiche bereits am Nachmittag abtransportiert worden war. Die Kriminalpolizei geht nach jetzigem Ermittlungsstand von einem natürlichen Tod aus, Hinweise auf eine Gewalttat gebe es nicht. Die Ermittlungen zur genauen Todesursache sowie zu den Todesumständen dauern an.
DEU / NRW / Todesfall
04.09.2009 · 13:00 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen