News
 

Leiche lag in München 13 Jahre im Keller

München (dts) - Eine Frau hat am vergangenen Samstag in München einen seit 13 Jahren vermissten Mann tot im Keller aufgefunden. Nach Angaben der Polizei stieß die Hauseigentümerin beim Aufräumen in ihrem Keller auf die Tür zu einem seit Jahren nicht mehr genutzten Duschraum einer stillgelegten Bäckerei. In dem Raum entdeckte sie dann den mumifizierten Leichnam. Nach ersten Ermittlungen der Polizei soll sich der Mann erhängt haben. Hinweise für ein Verbrechen gebe es nicht. Seine heute 80-jährige Ehefrau hatte den damals 67-jährigen Mann im Jahr 1996 vermisst gemeldet.
DEU / BAY / Todesfall
09.09.2009 · 12:14 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen