News
 

Leiche am Kap Arkona gefunden - Bürgermeister: «Es ist Katharina»

Sassnitz (dpa) - Gut einen Monat nach dem Felssturz am Kap Arkona scheint das Schicksal der kleinen Katharina geklärt. Nahe der Unglücksstelle auf der Ostseeinsel Rügen fanden Mitarbeiter des Fördervereins Arkona bei einem Kontrollgang ein totes Mädchen. «Das ist Katharina», sagte der Bürgermeister der Gemeinde Putgarten, Ernst Heinemann. Er sei beim Bergen des Leichnams dabei gewesen und habe die vermisste Zehnjährige erkannt. Katharinas Heimatgemeinde hofft, dass die Familie nun ihre Trauer besser bewältigen kann.

Notfälle / Ostsee
31.01.2012 · 18:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen