News
 

Lehrerverband beklagt Privatisierung der Bildung

Passau (dpa) - Eltern sollten mehr Verantwortung für die Erziehung ihrer Kinder übernehmen - das fordern Lehrerverbände zum neuen Schuljahr. Bildung werde in Deutschland immer mehr privatisiert, Erziehung dagegen immer mehr verstaatlicht. Das sagte der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Josef Kraus, der «Passauer Neuen Presse». Manche Eltern hätten eine regelrechte Abgabementalität entwickelt. Der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbands, Heinz-Peter Meidinger, kritisierte, es gebe Eltern, denen der Wert von Bildung fremd sei.

Bildung
11.09.2010 · 06:06 Uhr
[2 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen