News
 

Lehner: CAS vertagt Schumacher-Verhandlung

Lausanne (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat im Fall Stefan Schumacher noch kein Urteil gefällt. Das Lausanner Gericht vertagte den Rechtsstreit zwischen dem überführten Doper und dem Radsport-Weltverband UCI. Bis zum 17. Juli müssen beide Parteien noch weitere Fragen der CAS-Richter schriftlich beantworten. Das sagte Schumachers Anwalt Michael Lehner der dpa. Schumacher klagt vor dem CAS gegen seine bis zum 21. Januar 2011 geltende weltweite UCI- Sperre.
Radsport / Doping / Schumacher
08.07.2009 · 14:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen