News
 

Leck bei Kreditkarten? Branche tappt im Dunkeln

Frankfurt (dpa) - Nach dem Austausch hunderttausender Kreditkarten in ganz Europa tappen die Kreditkartenfirmen weiter im Dunkeln. Es gebe trotz intensiver Überprüfungen in Spanien noch keine Hinweise auf ein Datenleck, teilte Visa Europe mit. Inzwischen tauschen nach den Banken in Deutschland auch Institute in Österreich, Finnland, Schweden oder der Tschechischen Republik Karten aus. Die deutschen Banken fordern von den US-Kartenunternehmen Visa und Mastercard eine finanzielle Beteiligung an den Kosten für den Kartenaustausch.
Banken / Kriminalität / Verbraucher
20.11.2009 · 18:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen