News
 

Lebenslange Haft für Mord an Mirco gefordert

Krefeld (dpa) - Die Staatsanwaltschaft hat für den mutmaßlichen Mörder des zehnjährigen Mirco lebenslange Haft gefordert. Auch die besondere Schwere der Schuld solle festgestellt werden. Der 45-jährige Olaf H. habe von Anfang an geplant, den Jungen aus Grefrath zu töten, hieß es von der Anklage vor dem Krefelder Landgericht. Die Nebenklage schloss sich der Forderung an. Das Urteil ist für Donnerstag geplant. Mirco war am 3. September 2010 auf dem Nachhauseweg entführt und ermordet worden.

Prozesse / Kriminalität / Kinder
26.09.2011 · 10:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen