News
 

Lebenslange Haft für Husni Mubarak - Prügeleien und Protestdemos

Kairo (dpa) - Ein Gericht in Kairo hat Ägyptens Ex-Präsident Husni Mubarak wegen seiner Mitschuld am Tod von mehr als 800 Demonstranten zu lebenslanger Haft verurteilt. Damit ist er der erste arabische Herrscher, der von der Justiz für seine Taten bestraft wurde. Mubarak nahm das Urteil zunächst ruhig auf, erlitt später aber laut Augenzeugen eine Art Anfall, als er per Helikopter in eine Gefängnisklinik verlegt wurde. Hunderte von Mubarak-Gegnern demonstrierten gegen das ihrer Meinung nach zu milde Urteil. Die Polizei schritt ein, laut staatlichen Medien wurden 24 Menschen verletzt.

Prozesse / Präsident / Ägypten
02.06.2012 · 16:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen