News
 

Lebenslang für Mircos Mörder - besonders schwere Schuld

Krefeld (dpa) - Höchststrafe für Mircos Mörder: Das Krefelder Landgericht hat den 45-jährigen Olaf H. für den Mord an dem zehnjährigen Jungen zu lebenslanger Haft verurteilt. Wegen der besonderen Schwere der Schuld ist eine Entlassung aus der Haft nach 15 Jahren so gut wie ausgeschlossen. Ein Gutachter hatte den Mann als einen vermutlich sadistisch-perversen Täter eingestuft. In seinem Schlusswort sagte der 45-Jährige, ihm sei bewusst, was für eine schreckliche Tat er begangen habe. Er erwarte keine Vergebung.

Prozesse / Kriminalität / Kinder
29.09.2011 · 13:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.08.2017(Heute)
22.08.2017(Gestern)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen