News
 

Lebenslang für 27-Jährigen im Zwickauer Mordprozess

Zwickau (dpa) - Für den Mord an einer 23-jährigen Zwickauerin ist ein Mann zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Zwickau stellte zudem die besondere Schwere der Schuld des 27-Jährigen fest - eine vorzeitige Haftentlassung nach 15 Jahren ist damit nicht möglich. Die Richter sprachen den früheren Radio-Praktikanten auch der versuchten Vergewaltigung schuldig. Sie sahen es als erwiesen an, dass er die Frau vor neun Monaten auf dem Heimweg von einer Disco mit einem Schlüsselband erdrosselt hat, nachdem sie einen One-Night-Stand mit ihm abgelehnt hatte.

Prozesse / Kriminalität / Urteile
11.11.2011 · 10:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen