News
 

Lebensgefährte der Mutter tötet kleinen Julian

Delligsen (dpa) - Der Mord an dem fünfjährigen Julian aus dem niedersächsischen Delligsen ist aufgeklärt. Der Lebensgefährte der Mutter hat die Tat vor dem Haftrichter gestanden. Der kleine Junge hat nach Angaben der Staatsanwaltschaft Hildesheim vor seinem gewaltsamen Tod qualvoll leiden müssen. Der 26 Jahre alte Mann habe zugegeben, den Fünfjährigen stundenlang schwer misshandelt, gedemütigt und geschlagen zu haben. Das Kind sei schließlich in der Nacht zu Dienstag an inneren Blutungen gestorben. Julians Leiche war unter Schutt und Abfallsäcken entdeckt worden.

Kriminalität
19.08.2010 · 14:05 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen