News
 

Lawinenunglück mit neun Toten am Montblanc

Chamonix (dpa) - Eine Lawine hat am Montblanc-Massiv mindestens neun Menschen in den Tod gerissen. Unter ihnen sind drei Deutsche, das bestätige das Auswärtige Ant in Berlin. Vier Menschen werden noch vermisst. Es war eines der schwersten Lawinenunglücke in der Alpenregion in Frankreich. Außer den Deutschen starben auch ein Schweizer, drei Briten und zwei Spanier. 15 Personen wurden ins Krankenhaus von Sallanches gebracht, zwei weitere waren unverletzt geborgen worden.

Unfälle / Frankreich
12.07.2012 · 16:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen