News
 

Laut Zeitung mehrere fünfstellige Vortragshonorare für Steinbrück

Berlin (dpa) - Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat nach Recherchen der «Welt am Sonntag» für mehrere Vorträge seit 2009 fünfstellige Beträge erhalten. In mindestens zwei Fällen habe das Nettohonorar bei 20 000 Euro oder darüber gelegen, berichtet das Blatt. Steinbrück hat sich dazu bereit erklärt, innerhalb der nächsten drei Wochen Auftraggeber, Ort und Thema jedes einzelnen Vortrags bekannt zu geben. Auch das durchschnittliche Honorar für die Vortäge will er offenlegen.

Parteien / SPD / Steinbrück
07.10.2012 · 08:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen