News
 

Laut US-Kongress Defizit auf geringstem Stand in Obamas Amtszeit

Washington (dpa) - Die Neuverschuldung der USA fällt nach einer Prognose des Kongresses in diesem Jahr auf den geringsten Stand seit dem Amtsantritt von Präsident Barack Obama. 2014 werde das Defizit im Staatshaushalt 514 Milliarden Dollar betragen, teilte das Budgetbüro des Kongresses in Washington mit. Das seien 3,0 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. 2009 hatte die US-Regierung noch 1,4 Billionen neuer Schulden aufnehmen müssen - damals betrug das Defizit fast 10 Prozent der Wirtschaftsleistung.

Finanzen / Haushalt / USA
04.02.2014 · 20:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen