News
 

Laut Özdemir löst E10 Probleme nicht

Mainz (dpa) - Nach Ansicht des Grünen-Chefs Cem Özdemir ist der Biokraftstoff E10 die uneffizienteste Weise, den CO2-Ausstoß zu verringern. «E10 löst unsere Probleme nicht», kritisierte Özdemir im ZDF-«Morgenmagazin». Die Bundesregierung reduziere ihre Klimaschutzmaßnahmen im Verkehr auf den Biosprit. Auch der Autoverkehr müsse seinen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Dazu gehöre ein Tempolimit, Elektromobilität, Hybridfahrzeuge und die Förderung des öffentlichen Verkehrs, sagte Özdemir.

Energie / Benzin
09.03.2011 · 09:04 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen