News
 

Laut Gutachten verringert Koalition AKW-Sicherheit

Berlin (dpa) - Entgegen ihrer Ankündigungen schafft die schwarz- gelbe Koalition einem Gutachten zufolge weniger Sicherheit bei den 17 deutschen Atomkraftwerken. Von den vorgesehenen 50 Milliarden Euro für das Nachrüstungsprogramm sei nach dem Vertrag der Bundesregierung mit den Energieversorgungsunternehmen nur eine halbe Milliarde für jede Anlage übrig geblieben, heißt es in dem Gutachten für die Grünen, das der dpa vorliegt. Die Regierung hatte betont, dass an Sicherheit nicht gespart werde. Der Bundestag will heute über die Laufzeitverlängerung für die deutschen Atomkraftwerke entscheiden.

Bundestag / Energie / Atom
28.10.2010 · 03:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen