News
 

Laut ARD 18 Tote durch Sogwirkung auf Bahnsteig

Bonn (dpa) - Der Sog schnell durchfahrender Züge hat nach einem Bericht des ARD-Magazins «Kontraste» in den vergangenen fünf Jahren 18 Menschen an Bahnhöfen das Leben gekostet. Das Eisenbahnbundesamt in Bonn bestätigte, dass von 2006 bis 2010 bei 54 Unfällen auf Bahnsteigen 18 Menschen gestorben seien. Ob und wie viele dieser Unfälle aber tatsächlich auf eine Sogwirkung zurückzuführen seien, sei nicht klar, sagte eine Sprecherin. In einigen Fällen seien die Untersuchungen zur Unfallursache noch nicht abgeschlossen.

Unfälle / Bahn
24.02.2011 · 20:08 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen