News
 

Laumann erwartet Einigung auf einheitlichen Mindestlohn

Berlin (dts) - Der Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), Karl-Josef Laumann, sieht vor den Sondierungsgesprächen große Einigungschancen zwischen Union und SPD beim Thema Mindestlöhne: "Es wird am Ende einen einheitlichen Mindestlohn geben mit wenigen Ausnahmen", sagte Laumann der "Welt". Die Ausnahmen bezögen sich nicht auf Unterschiede nach Regionen oder Branchen, sondern eher auf einzelne Gruppen. "Es geht eher darum, etwa Schüler aus dem Mindestlohn herauszunehmen, damit Schülerferienjobs weiter möglich bleiben."

Laumann ist zuversichtlich, dass sich Union und SPD am Ende einigen. "Die Chancen, dass es einen robusten Mindestlohn gibt, waren noch nie so gut wie jetzt." Entscheidend sei nur noch, wer den Mindestlohn festlege, die Politik oder die Tarifpartner. Laumann rät zu einer Festlegung durch die Tarifpartner.
Politik / DEU / Arbeitsmarkt / Gesellschaft
14.10.2013 · 15:28 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen