News
 

Laumann: CDU braucht mehr Bürgernähe

Berlin (dpa) - Der Vorsitzende der CDU-Sozialausschüsse, Karl-Josef Laumann, hat sich in der Debatte über Kurs und Profil seiner Partei eingeschaltet. Er fordert mehr Bürgernähe. Die CDU müsse wieder Themen finden, wo die Leute sagen: «Da hat die CDU Recht.» Das sagte Laumann der «Frankfurter Rundschau». Die Kritik ehemaliger CDU-Spitzenpolitiker am Kurs von Parteichefin Angela Merkel wies Laumann allerdings zurück. Manche in der CDU sehnten sich nach den guten alten Zeiten zurück. «Aber wir leben nun mal in der Jetztzeit», so Laumann weiter.

Parteien / CDU
06.08.2011 · 03:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen