News
 

Lastwagen im Elbtunnel ausgebrannt - Zwei Verletzte

Hamburg (dpa) - Ein brennender Sattelzug im Hamburger Elbtunnel hat einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Rund 150 Menschen wurden in Sicherheit gebracht, darunter auch der Fahrer des 38-Tonners. Notärzte behandelten zwei Verletzte - einer hatte Rauchgas eingeatmet, ein anderer Herz- und Kreislaufprobleme. Mit dem massiven Einsatz von Löschschaum verhinderten die Einsatzkräfte ein Übergreifen der Flammen auf die Weizenladung des Sattelzugs. Etwa in der Mitte des viel befahrenen Autobahntunnels war der LKW in Flammen aufgegangen.

Brände / Tunnel
31.03.2011 · 17:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen