News
 

Laster kracht ins Schlafzimmer - ein Toter

Meiningen (dpa) - Ins Schlafzimmer eines Hauses in Thüringen ist ein Sattelschlepper mit seiner Ladung von 25 Tonnen Stahlschrott gekracht. Der Fahrer kam bei dem Unfall ums Leben. Die Hausbewohner kamen mit dem Schecken davon. Am Morgen gegen 3.45 Uhr hatte ein mächtiger Krach einen 67-jährigen Mann aus dem Schlaf gerissen. Umhüllt von einer dichten Staubwolke bahnte er sich mit seiner 66 Jahre alten Frau durch Mauerstücke, Dreck und den gesplitterten Schlafzimmerschrank einen Weg hinaus ins Freie. Der Sattelschlepper war in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen.

Unfälle / Verkehr
19.01.2012 · 12:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen