News
 

Larry King verabschiedet sich nach 25 Jahren präsidiabel

New York (dpa) - Die wohl berühmteste Talkshow der TV-Geschichte ist zu Ende. Nach 25 Jahren ist die letzte Ausgabe von «Larry King Live» bei CNN über den Sender gegangen. Viel Prominenz verabschiedete sich von King, dabei mit Barack Obama und Vorvorgänger Bill Clinton gleich zwei US-Präsidenten. Am Ende der Show verabschiedete sich der 77-Jährige King ohne große Aufregung. Mit seinen Gästen hob er noch ein Glas Wein. Zuletzt saß er allein im Studio und bedankte sich bei seinen Mitarbeitern und den Zuschauern mit einem «Auf bald!».

Medien / Fernsehen / Leute / USA
17.12.2010 · 04:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen