News
 

Lanxess-Chef zeigt sich optimistisch

Berlin (dts) - Der Chemiekonzern Lanxess zeigt sich weiter zuversichtlich für die Geschäftsentwicklung und will seine Investitionen auf hohem Niveau fortführen. Firmenchef Axel Heitmann deutete im Gespräch mit dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe) an, dass man das bisher für 2011 angepeilte Ergebnis von 1,1 Milliarden Euro vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sogar übertreffen könnte. Dass die Analystenschätzungen noch höher lägen, mache ihn nicht nervös, sagte Heitmann.

Bisher habe man die Erwartungen des Marktes immer erfüllt. Heitmann geht davon aus, dass Lanxess auch einen guten Start in das Jahr 2012 haben wird. Für Aussagen zum Gesamtjahr ist es aus Sicht des Lanxess-Chefs aber noch zu früh.
DEU / Unternehmen
21.12.2011 · 07:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen